UTE STENDER

Die Feuerfänger

Die Grundschüler der Lindenschule Lübtheen werden zu Feuerfängern. Es entstehen kreisartige Bilder, die später in gewölbte Glasplatten umgesetzt werden. Sie werden in der Kantine direkt auf die Glasscheiben der Fenster geklebt. Durch die Wölbung entsteht ein Hohlraum. Darin werden winzige zerbrechliche Glasobjekte mit eingearbeitet, welche zuvor an dem Gasbrenner und im Brennofen entstanden sind. Auch wenn jeder Kreis für sich genommen später eine eigene abgeschlossene Welt darstellt, so werden sie doch alle miteinander verbunden sein.