Abschlussveranstaltung 2020

Da die diesjährige Abschlussveranstaltung des Projektes künstler für schüler 2020 nicht wie geplant stattfinden darf, werden wir mit einem digitalen Format in Form eines Kurzfilms abschließende Eindrücke in unsere Workshops geben. 

Nach Rücksprache mit den Schulamtleitungen in Mecklenburg-Vorpommern wurden wir in Kenntnis darüber gesetzt, dass nach aktuellem Stand für unser Bundesland betrefflich der Covid19-Pandemie eine Abschlussveranstaltung mit persönlichem Zusammenkommen in Ribnitz-Damgarten nicht möglich sein wird. Gemäß Hygieneplan für SARS-CoV-2 vom 13.08.20 ist eine Vermischung der in Schulen definierten Gruppen nicht gestattet.

Jetzt hieß es auch für unser Planungsteam kreativ werden! Somit haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen einen Abschlussfilm für die künstler für schüler Workshops 2020 produzieren zu lassen. Auf diesem Wege wird es für alle TeilnehmerInnen, KünstlerInnen und Interessierten möglich sein, einen Blick in die Klassenräume und Schulgärten zu werfen und Eindrücke in die vielfältigen Arbeitsweisen von KünstlerInnen mit SchülerInnen aus diesem Jahr zu erhalten. Workshopleiter Mark Sternkiker wird eine kleine Auswahl an noch laufenden Workshops mit einem Kamerateam besuchen und anschließend aus dem Filmmaterial einen dokumentarischen Kurzfilm produzieren. So werden wir einen kleinen Blick hinter die Kulissen erhaschen und auch die ein oder andere Stimme wird zu Wort kommen können, um uns an den Erfahrungen teilhaben zu lassen. Leider wird es uns nicht möglich sein, alle 50 Workshops filmerisch abzubilden sondern nur einen Teil, wofür wir um euer Verständnis bitten. 

Den Abschlussfilm werden wir Ende diesen Jahres hier und auf unseren Social Media Kanälen veröffentlichen. 

Wir danken unseren Kooperationspartnern für die Unterstützung in diesem Jahr und freuen uns auf einen den digitalen Abschluss unseres Projektes.