SYBILLE PANZACCHI

KUNST - Mal anders! - Kunstwerke umgestalten

In Anlehnung an die Idee von Urs Wehrli „Kunst aufräumen!“ biete ich in meinem Workshop Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, bekannte Kunstwerke neu zu gestalten.
Dazu werden entsprechende Kopien oder Vorlagen von Meisterwerken durch Übermalen, Überkleben, Zerschneiden und Neu-Arrangieren oder auch durch gemeinschaftliche Bearbeitung, durch Nachahmung, Kombination oder Improvisation verändert. Materialien, Techniken und Zeitvorgaben für die Bearbeitungen variieren. Mal gebe ich sie vor, mal darf frei gewählt werden. Ob van Gogh, Picasso, Andy Warhol, Klee, Mondrian oder Magritte etc., keiner bleibt verschont. Der Rahmen ist weit gesteckt.
Die Motiv-Vorgaben bieten einerseits eine Erfolgsgarantie und lassen dennoch großen Gestaltungsspielraum für die Schüler. Diese Art des Umgangs mit Kunst fördert durch die erstrebte Veränderung die Kreativität, bietet zusätzlich spielerisch Zugang zu Meisterwerken und vermittelt quasi nebenbei Erfahrungen und Kenntnisse über Techniken, Farbwirkung, Proportionen und Komposition.