Bewerbung

WER KANN SICH BEWERBEN?

  • Bewerben können sich Künstler*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen, auch über die Bildende Kunst hinaus, ansässig in Mecklenburg-Vorpommern, die mit einer Schule einen Workshop durchführen möchten.
  • Die Workshops sollen möglichst individuell auf die jeweiligen Schüler*innen und Schulen angepasst sein.
  • Neben Einzelprojekten besteht die Möglichkeit, einen Workshop als Tandemprojekt durchzuführen: Zwei Künstler*innen arbeiten gemeinsam in einem Projekt, um Neueinsteiger*innen Hilfestellungen zu geben, die Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus den Bereichen Musik, Film und Theater zu ermöglichen oder die Projekte auch im Klassenverband verwirklichen zu können.
  • Zudem können sich Künstler*innen mit dem inhaltlich gleichen Kunstprojekt für die Durchführung an der gleichen Schule oder an zwei unterschiedlichen Schulen bewerben. Hierzu sind zwei Bewerbungsformulare mit einer Nummerierung der Workshops online einzureichen.

Zur BEWERBUNG

  • Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online.
  • Das Bewerbungsformular muss vollständig ausgefüllt sein, um die Bewerbung berücksichtigen zu können.
  • Teil des Bewerbungsformulars ist eine aussagekräftige und ausführliche Beschreibung des Workshops von mind. 800 Zeichen.
  • Kolleg*innen, die nicht Mitglied des Künstlerbundes MV sind, fügen bitte an entsprechender Stelle eine Kurz-Vita bei.
  • Das Einverständnis der Schule ist Pflicht. Im Formular werden Sie gebeten, die Kontaktdaten der Schule und einen konkreten Ansprechpartner zu benennen.
  • Die Workshops werden durch eine Jury ausgewählt. Nachricht über die Teilnahme an künstler für schüler 2020 erhalten Sie noch in diesem Jahr.

Bewerbungsschluss ist der 15. November 2019.